[soundcloud id=’61220507′]

Die E-Plus Gruppe ergreift Massnahmen zur Stärkung der Dachmarke. Unter anderem bekommt das optische CI eine Entsprechung im Audio-Bereich.

In vielen Situationen sahen sich die Verantwortlichen vor der üblichen Herausforderung: Welche Musik verwenden wir für Filme, Präsentationen , Events, etc. ?

In der Vergangenheit war bei jeder Produktion die Musik von der Produktionsfirma vorgeschlagen worden, was dazu führte, dass sich ein bunter Strauss an verschiedenen Stilistiken angesammelt hatte.

In Zukunft soll eine einheitliche musikalische Sprache gesprochen werden, die die Unternehmenswerte optimal unterstützt und die lästige Frage “Welche Musik nehmen wir und was kostet das?” überflüssig macht..

Die Wahl fiel auf die Corporate Audio Toolbox von MusicMakingPeople.

Nach einem gemeinsamen Briefing-Gespräch, in dem die Ziele und die charakteristischen Merkmale der E-Plus-Gruppe erarbeitet wurden erstelle MusicMakingPeople ein musikalisches Konzept, welches diese Merkmale in eine musikalische Sprache übersetzt.

E-Plus ist der Herausforderer des Marktes, hat ein selbstbewusstes Auftreten und geht mutig neue Wege. Die musikalische Umsetzung dieser Attribute erfolgt durch die einfache Formel:  “Power durch Drums”.

Das Konzept überzeugte die Verantwortlichen bei E-Plus und es ging an die Produktion der verschiedenen Bausteine in verschiedenen Stimmungen und Geschwindigkeiten.​

Die  Projektlaufzeit betrug rund 1,5 Monate.

Share this Project